Altdorf, Evangelische Laurentiuskirche

Die rund 15.000 Einwohner zählende Stadt Altdorf liegt im Landkreis Nürnberger Land, östlich der Metropole Nürnberg. Ein bedeutendes Bauwerk ist die evangelische Stadtkirche, die im 14. Jahrhundert als dreischiffiger, gotischer Bau errichtet und in den Jahren 1753 bis 1755 umfassend umgebaut wurde. Die letzte größere Umgestaltung fand in den Jahren 1983 bis 1986 statt, als man den Innenraum mit einem hellen Anstrich versah und den Boden austauschte.
Altdorf ev
Altdorf ev2
3-stimmiges Geläute: es'-f'-b'
Die große Glocke wurde 1608 von Balthasar Herold in Nürnberg gegossen, die mittlere stammt von Hans Glockengießer (Nürnberg) aus dem Jahr 1550 und die kleine entstand ebenfalls in Nürnberg im Jahr 1612.

bell