Gaimersheim, Evangelische Friedenskirche

Die in schlichten Formen Ende des letzten Jahrhunderts errichtete Evangelische Kirche mit Pfarrzentrum steht auf dem Kraiberg im nordwestlich von Ingolstadt gelegenen Markt Gaimersheim. Ihr moderner Turm prägt neben dem 67 m hohen neugotischen Turm der Pfarrkirche das Ortsbild. Der erste Bauabschnitt entstand im Jahr 1957, 1988/89 erneuerte man das Kirchengebäude und führte bauliche Veränderungen am Turm durch.
Gaimersheim_ev.jpg
Innenansicht wird noch ergänzt.
3-stimmiges TeDeum-Geläute: h'-d''-e''
Die Glocken wiegen 300, 200 und 150 kg und wurden 1959/1962 bei Karl Czudnochowsky in Erding gegossen.

bell