Filialkirche St. Monika

Im so genannten "Monika-Viertel" im Südosten Ingolstadts, nahe der Autobahn, liegt das Seelsorgezentrum St. Monika, das kirchlich zur Pfarrei St. Augustin gehört. Der gesamte Gebüdekomplex wurde in den Jahren 1985 bis 1988 nach Plänen des Achtiekten Erhard Fischer erbaut. Im Zentrum befindet sich die kleine Filialkirche mit dem freistehenden Turm. Das schlichte Innere lädt zur Ruhe und Besinnung ein.
Ingolstadt Monika
Ingolstadt Monika2
2-stimmiges Kleine-Terz-Geläute: d''-f''
Die beiden Glocken wurden 1986 von der Karlsruher Glocken- und Kunstgießerei hergestellt.

bell