Donaustauf, Pfarrkirche St. Michael

Die Marktgemeinde Donaustauf liegt ca. 10 km östlich von Regensburg und ist vor allem wegen der Ruhmeshalle König Ludwigs I., der Walhalla, bekannt. Bedeutend sind aber auch die Reste einer mittelalterlichen Burg aus dem 10. Jahrhundert. Am Südhang des Burgbergs befindet sich die Pfarrkirche St. Michael mit ihrem achteckigen Turm. Nach einem großen Brand im Jahr 1724 wurde das Gotteshaus im Barockstil wieder aufgebaut, der Turm ist jedoch älter.
Donaustauf.jpg
Donaustauf2.jpg
4-stimmiges Salve-Regina-Geläute: es'-g'-b'-c''
Die drei kleinen Glocken wurden bereits 1945 von Karl Hamm in Regensburg gegossen, die große stammt aus derselben Gießerei (Nachfolger: Georg Hofweber) aus dem Jahr 1951.

bell